Zu Produktinformationen springen
1 von 2

The Heads – Everybody Knows We Got Nowhere (Remastered) 5LP Boxset

The Heads – Everybody Knows We Got Nowhere (Remastered) 5LP Boxset

Normaler Preis £82.99
Normaler Preis Verkaufspreis £82.99
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Titel

**KOSTENLOSER VERSAND IN GROßBRITANNIEN**

DELUXE-VINYL-BOX-SET

Diese Neuauflage von Everybody Knows We Got Nowhere wird als üppiges 5-LP-Boxset, als Doppel-CD-Paket, als Doppel-LP sowie als obligatorischer MP3-Download erhältlich sein.

Abgesehen von gebrochenen Händen, verlorenen Rickenbackern und aufgeschnittenen Sehnen erreichten The Heads – Simon Price (Gitarre, Gesang), Hugo Morgan (Bass), Wayne Maskell (Schlagzeug) und Paul Allen (Gitarre) – in dieser Zeit viele Höhepunkte. Die erste britische Band, die Platten auf Frank Koziks berühmtem Label Man's Ruin veröffentlichte (die 10-Zoll-Platten „Delwyn's Conkers“ und „Mao Tinitus“), nahm zwei Radio 1-Sessions auf (Mark Radcliffe und ihre zweite John Peel-Session), die auf verschiedenen „ „Szene-definierende“ Kompilationen und tourten durch Europa und die Westküste der USA.
„Everybody Knows We Got Nowhere“ ist das Lieblingsalbum der Band. Es repräsentiert die volle Wucht des psychedelischen Pummels der Heads, ihrer trippigsten Psyche-Sammlung, brutal und doch schön.
Anschnallen. Loslassen.
DAS BOXSET:
Das Hardcover-/Vollfarb-Boxset ist limitiert und auf nur 1000 Exemplare nummeriert: Es enthält das remasterte Original-Doppelalbum in der Gatefold-Hülle, das Doppelalbum mit zusätzlichem Material aus dieser Zeit – ebenfalls in einer Deluxe-Gatefold-Hülle. Ein einzelnes Live-Album „Bootleg“ (gepresst auf neongelbes Vinyl) von der USA-Tournee 2000 mit dem Titel „California Jams“ und eine mehr als 70-minütige CD mit bisher unveröffentlichtem Material, ausgewählt aus den Dutzenden von Probe-/Demo-Archiv-CDs, die Simon Der Preis stammt aus dieser Zeit.
In der Box sind auch verschiedene Ephemera-Artikel enthalten. In Album eins wird ein 8-seitiges Booklet in voller Größe mit Covernotizen, Bildern und Titelinformationen eingefügt. Im Live-Album wird ein 8-seitiges Foto-/Tourtagebuch in voller Größe enthalten sein, das versucht, einige Details der USA 2000-Tour zu beschreiben. ein riesiges, 1,20 x 6,00 Meter großes, gefaltetes Poster mit dem klassischen Bild eines Mädchen-T-Shirts in Blau/Rot, ein Vinyl-Aufkleber mit dem gleichen Bild und eine Download-Code-Postkarte mit einem Link zum Herunterladen der beiden LPs als MP3.

** Die Tragetasche ist nicht mehr im Lieferumfang enthalten.


Die 2LP-Version;
Schwarzes Vinyl, Gatefold-Hülle: das Album (remastered) im Format, in dem es ursprünglich veröffentlicht wurde, mit vollständiger DL-Postkarte.

Die 2CD-Version.
Doppel-CD, mit 12-seitigem Booklet (wie das erste LP-Booklet), CD enthält das Album, CD 2 enthält alle Bonustracks von LP zwei im Boxset.
Verpackt in einer vollfarbigen O-Card.

MP3-Version. kommt mit PDF-Broschüre. Alle Titel der beiden Doppel-LPs.

    Erscheinungsdatum 29. September 2014

    SONGVERZEICHNIS

    Jeder weiß, dass wir nirgendwo hingekommen sind:
    Seite 1:

    01. Legavaan-Satellit
    02. Daumen
    03. Feuer
    04. Kraut Byrds

    Seite 2:
    05. Könnte sein...
    06. #'75
    07. Wackeln
    08. Mit Barcode versehen
    09. Lied Nr. 1
    10. Mein Mein

    Seite 3:
    11. Stab Railroad
    12. Verchromt
    13. Motorjam
    14. Schmutziges Wasser

    Seite 4:
    15. Pillenmarmelade
    16. Lange vorbei

    Bonusmaterial (2xLP)
    Seite 1:
    01. Delwyn's Conkers (Mark Radcliffe Session)
    02. Gnu (Mark Radcliffe Session)
    03. Mao Tinitus (Man's Ruin Version)

    Seite 2:
    04. Could Be (John Peel Session)
    05. Legavaan Satellite (John Peel Session)
    06. Manchmal kann man sich zurücklehnen (John Peel Session)
    07. Post-Entspannung (John-Peel-Sitzung)

    Seite 3:
    08. Demonizer 48/48 (Gnu CDEP Track)
    09. Snakepit (Man's Ruin Version)
    10. Dirty Water (Butcher's Hook / Man's Ruin Version)

    Seite 4:
    11. Legavaan-Satellit (Man's Ruin-Version)
    12. Man kann sich manchmal zurücklehnen (Rocket / Man's Ruin Version)

    Kalifornische Marmeladen
    Seite 1:

    01. Witwenmacher
    02. Legevaan-Satellit
    03. Demoniser 48/48
    04. Dampfwalze

    Seite 2:
    05. Feuer
    06. Falsch schwer
    07. Spliff Riff

    Bonus-CD:
    Die Demos: KEINE TRACKLISTEN, DIE 70+ MINUTEN VERÖFFENTLICHT WERDEN

    Exklusiv in diesem Boxset ist diese CD mit Demomaterial aus dieser Zeit enthalten.

    Vollständige Details anzeigen